Yogaforum Düsseldorf
Mehr davon
 

Wir bieten regelmäßig offene Seminare zur Intensivierung der eigenen Yogapraxis & Lebensgestaltung an.


FREE-SEQUENCING-DANCE-FLOW | Mai 2018

Mal wieder Lust, so richtig abzutanzen?

Pfingstmontag, 21. 05. 2018 um 15:00 Uhr
So wie bei einer Wave/ 5 Rhythmen eine Musik zusammen gestellt wird, zu der wir durch 5 Phasen und Stimmungen frei tanzen

und die individuellen Bewegung aus der Thematik der Songs entsteht, so gibt Frauke hier für 75 Minuten eine facettenreiche,  tanzbare Songliste auf unsere Ohren und in unseren Körper hinein, welche mit den Themen
-          Reinfühlen
-          Spielerisches, Weibliches, Flirten
-          Einladung zu Flows und Moves
-          Männliches, klare Strukturen, Kontur & Form
-          Formloses, sich verlieren
-          Abtauchen & Ankommen, einfach sein

eine spannende Reise durch 75 Minuten Bewegung aus uns selbst heraus in Gang setzt.

€ 10,00

>> bitte frühzeitig (per E-Mail) buchen, da die Teilnehmerzahl und der Platz begrenzt ist!

Bemerkt, berührt & beschenkt

Ein Yoga-Workshop in SELBSTZUWENDUNG

Sonntag, 15.04.18 von 15:00 – 18:30 Uhr.
Eine ausgedehnte Einheit Yoga in Selbstzuwendung

- mit einer Vielzahl Selbst-Massage-Elementen
- Faszien-und Mobilisations-Übungen zur Lockerung körperliche Blockaden

& Energie-Anreicherung/ Vitalisierung.

Besser als Wellness-Besuch zu bezeichnen, beschenkt dieser Workshop mit dem Ergebnis, sich berührt, umhüllt und sanft durchbewegt zu fühlen.

€ 49,00

>> bitte frühzeitig (per E-Mail) buchen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

 

Workshops dieser Reihe vertiefen und beleuchten jeweils ein Thema, das Frauke beim Weitergeben von Yoga sehr am Herzen liegt und für das es genügend Zeit und Aufmerksamkeit braucht.

WORKSHOP-REIHE Yogawolke “7”| Wolkenflug

Hüpft mit Frauke innerhalb dieser Workshop-Reihe auf die YOGAWOLKE, um gemeinsam ein "Wir-Gefühl - und Erleben" entstehen zu lassen, welches Yoga als verbindendes Ritual erfahrbar macht.

LSD - long, slow & deep: Yin Yoga nach Bryan Kest

Yin ist Inneneinkehr, weiblich, langsam, passiv, weich & empfangend. Yin-Yoga ist ein tiefer Übungsstil und hier fördern wir unsere Mondseite. Charakteristisch ist längeres Verweilen in Asanas im Sitzen und Liegen, um wirklich loslassen zu lernen. Die Asanas mit Schwerpunkt auf Vorbeugen werden mindestens 3 Minuten gehalten, was uns tief abtauchen lässt.

€ 29,00
(sowie über Lebendige-Stille-Pass und 10er-Karte (2 x))

>> bitte frühzeitig (per E-Mail) buchen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Workshops dieser Reihe vertiefen und beleuchten jeweils ein Thema, das Frauke beim Weitergeben von Yoga sehr am Herzen liegt und für das es genügend Zeit und Aufmerksamkeit braucht.

Workshopleitung Frauke Schütte

  • Yogalehrerin BDY/EYU
  • Leitung des Yogaforums Düsseldorf mit Martin Henniger
  • Hatha-Yoga, Power-Yoga nach Bryan Kest
  • Pranayama nach Dr. Shrikrishna Bhushan Tengshe
  • lehrt in der Lehrerausbildung bewusste Lebensweise, Einführung in Pranayama, Asana-Detailarbeit, Sequencing und Mantrenrezitation