Yogaforum Düsseldorf
Fülle
 

Gemeinsame Leitung

Frauke Schütte und Martin Henniger teilen Ihre Erfahrungen mit Leichtigkeit und Lebensfreude.
Frauke bietet auf authentische Weise eine erfrischende Atmosphäre, welche die Teilnehmenden angenehm wach, mit ausgewogenem Körpergefühl und Entspanntheit die Yogastunden erleben lässt. 

Martin unterrichtet mit dem Wissen um den Raum der Stille, der in uns ist. Das schenkt beim Praktizieren innere Gelassenheit. Die Stille an sich ist nicht Leere oder Fülle. Sie kann beides sein. Wir können sie füllen mit Liebe, Wärme, Intensität, Offenheit, Ehrfurcht und Achtsamkeit.

Die Stille wird so zu einem Ort intensiven Lebens, zu einem Gipfel der Kommunikation und zur Erfahrung tiefer Einheit.


Martin Henniger

geb. 1966

Leitung der Yogaschule mit Frauke Schütte.Yogalehrer GGF, BDY/EYU.

Magisterabschluss in Indologie (Sanskrit, Tamil, Bengali), vergleichenden Religionswissenschaften und Philosophie.

Promotion über die Erschließung eines südindischen, traditionellen Yogatextes (Tirumandiram) unter Prof. von Brück an der Ludwig- Maximilians- Universität München.

Dozent und stellvertretender Leiter der Yogalehrausbildung der GGF von 2000 – 2008. Bundesweite Dozententätigkeit in der Yogalehrausbildung.

Mitarbeit beim Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e. V. (BDY).

Studium der Germanistik und Sozialwissenschaften.

Langjährige Tätigkeit in der Behindertenpflege.Vertiefung von Studium und Praxis in Indien (u.a. Auroville).

Weiterbildung im Iyengar- und Astanga Vinyasa Yoga. Schüler von Dr. Shrikrishna.


Dipl. Ing. Frauke Schütte

geb. 1971

Leitung der Yogaschule mit Martin Henniger.

Yogalehrerin (GGF/ BDY, EYU), ärztlich geprüfte Fastenleiterin (dfa).

Absolviertes Poweryogateachertraining bei Bryan Kest. Schülerin von Dr. Shrikrishna – Pranayama und Meditation.

Leitung ganzheitlicher Fasten- und Yogareisen.

Lehrt in der Lehrerausbildung Grundgedanken des Yoga, bewusste Lebensweise, Einführung in Pranayama, Asana-Detailarbeit, Sequencing und Mantrenrezitation.

Innenarchitekturstudium FH, Szenenbildvolontariat WDR. Freiberufliche Tätigkeit als Szenenbildnerin für Setkonzepte vielfältiger Fernsehproduktionen von 2000 – 2007.