Yogaforum Düsseldorf
Mehr davon
 

LEBENDIG STILL I MANTRA-Mediation

mit Frauke Schütte     

(Hamburg, Yoga im Hof)

Uns liegt sehr am Herzen, mit dieser Weiterbildung ein Wochenende unter Kollegen/ Kolleginnen voller Energie, Kraft und friedvollem So-Sein zu schaffen. Die Energien, welche wir als äußere Schwingungen erfahren können, schlagen die Seiten des inneren Körpers an. Das Chanten von Mantren und Tönen schafft Weite und Wärme im Herzen und gleichsam ein Ankommen bei sich. Durch die einfachen Melodien und Text- Wiederholungen entsteht eine Verbindung mit der schwingenden Kraft der Musik und der Welt. Das Finden der "eigenen" Stimme kann eine Entdeckung von bisher vielleicht Unbekanntem darstellen und allmählich - im Einklang mit der Kraft der Gruppe - sich frei entfalten, musikalisch begleitet.

Die Körperarbeit des Yoga und Atemtechniken des Pranayama leiten und begleiten uns auf diesem Weg.

Ein Bewusst-werden für die Pulsation in uns, stille Präsenz, Zufriedenheit und ein sattes Körpergefühl sind die Geschenke dieses Yogastils mit Frauke.

Sie möchte vermitteln und erfahrbar machen, dass Singen

- befreit und öffnet

- uns hilft, uns selbst zu erfahren

- riesig Spaß macht, ohne sich dabei an Konventionen zu klammern.

Ablauf/ Zeiten

Samstag

09:30 -11:00 Uhr

Einführung: was macht das Mantra mit dem Geist?/ das Wort als Tor für Frieden/ wie wirkt Schwingung auf unseren Körper?

11:30 - 13:15 Uhr

Yogapraxis, welche die Pulsation & Schwingung im Köper spürbar macht (unser Körper als Instrument)

>> + Meditation aus dem VB auf die pulsierende Schwingung eines Mantras.

15:00 - 16:30 Uhr

Aufatmen & Shanti-Path, Austausch über die Bedeutung und Essenz.

16:45 - 19:00 Uhr

Kirtan / Das Lauschen als Bewegung nach innen mit Erläuterung der Chants: für welches Prinzip und Aussage im Yoga steht das jeweilige Mantra

Sonntag

09:30 -11:00 Uhr

(göttlicher) Bhakti-Aspekt im Yoga,

11:30 - 13:15 Uhr

Yogapraxis mit mentaler Mantra-Rezitation der Silbe Shreem: Diese Silbe beinhaltet eine hohe Qualität mit Aspekten der Schönheit: Kreativität, Weiblichkeit, Organik, Friede und Fülle

15:00 - 16:30 Uhr

Kirtan: diesmal die Chants aus Kirtan 1 mit ausgedehnter Phase der Stille im "Dazwischen"/ zwischen den Songs

Anmeldung über den BDY

Veranstaltungs-Ort:

Yoga im Hof, Beethovenstraße 42 22083 Hamburg http://www.yoga-im-hof.com

Frauke Schütte

Als Mitbegründerin und Leitung des Yogaforums Düsseldorf, Ort der Vertiefung durch Yoga über Yogalehrerausbildung, Weiterbildungen, Reisen, Workshops,lehrt Frauke in 4-jährigen Lehrerausbildung.
Seit Beginn, der Gründung eines Ortes als Treffpunkt yogaverliebter Menschen, die zu kleinen und großen Kosmen unterschiedlicher Schwerpunkte zusammen wachsen, sich anfreunden, unterstützen und bereichern, verwirklichen sich ihre Ideen und Visionen im Weitergeben von Yoga, Optimismus, Lebendigkeit UND Stille mehr und mehr.


Klicken Sie hier, um uns eine Mail zu senden: