Ann - Yogaforum · Martin Henniger
630
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-630,page-child,parent-pageid-145,bridge-core-3.0.1,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-28.7,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.8.0,vc_responsive
Ann

Ann

Yogalehrerin BDY/EYU

Kursleiterin

Ann kam vor 20 Jahren zum ersten Mal in Berührung mit den Grundgedanken der Yogaphilosophie. Ihre Intuition wusste damals schon, was heute offensichtlich ist: „Diese Begegnung sollte der Beginn einer Reise zu mir selbst werden“, sagt die Wahl-Krefelderin heute.

„Ich habe verinnerlicht, dass das Leben am Ende meiner Komfortzone beginnt. Ich brenne dafür, die eigenen inneren Vorgänge verstehen zu lernen und suche dankbar in jedem Hindernis die Gelegenheit für mein inneres Wachstum. Veränderung heißt überleben, und so lebe ich gern aus jeder neu gewonnenen Erkenntnis heraus.“

Im Yogaforum-Düsseldorf hat Ann die Yogalehrerausbildung absolviert (BDY/EYU) und hat seitdem ihr eigenes Studio in Krefeld (yogamitann.de). „Mein Yoga-Unterricht ist getragen von einer wohlwollenden Atmosphäre, in welcher ich den Rückzug vom Alltag anbiete, um mit sich selbst in Berührung zu kommen und nach innen zu fühlen. Das Ziel, den Yoga im Alltag zu integrieren, führt in ein Leben im „sowohl – als auch“, wo die Verbindung ebenso so tief nach innen wie nach außen reicht. Dorthin, wo alles seine Zeit und seinen Raum hat, so auch deine Selbstfürsorge.“