Uwe - Yogaforum · Martin Henniger
642
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-642,page-child,parent-pageid-145,bridge-core-3.0.1,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-28.7,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.8.0,vc_responsive
Uwe-yogaforum

Uwe

Yogalehrer BDY/EYU, Medizin. Berater,
Dozent in YLA & Sonderevents

Uwe ist Neurologe und hat damit nach eigener Aussage den schönsten Beruf der Welt gewählt. Seit seiner Jugend hat er sich mit den westlichen und östlichen Philosophien beschäftigt sowie mit den Fragen nach den Bedingungen für ein gelingendes Leben. Er ist Schüler von Mingyur Rinpoche und Mitglied der internationalen Tergar-Meditationsgemeinschaft. 2017 bis 2019 war er im Vorstand von Tergar Deutschland.

Neben seiner langjährigen Meditationserfahrung in der Tradition des Vajrayana  hat er an zahlreichen Retreats in Deutschland, Frankreich und in Nepal unter der Leitung von Mingyur Rinpoche teilgenommen. Seit dem Abschluss seiner Ausbildung  zum Yogalehrer BDY im Yogaforum Düsseldorf ist er auch als medizinischer Berater und als Dozent im Yoga-Forum tätig.

Uwe ist überzeugt, dass wir für ein gelingendes Leben neben einer gesunden Bewegungskultur auch eine Bewusstseinskultur und philosophische Praxis brauchen, um uns als selbstwirksam zu erleben und den Widrigkeiten des Lebens mit Resilienz begegnen zu können. In der Yoga-Praxis ist ihm die integrale Perspektive unter Einbeziehung der Erkenntnisebenen der kontemplativen Neurowissenschaft wichtig, das Ganze gepaart mit einer gesunden Dosis Leichtigkeit, Selbstironie und Humor.